MARIANNE PLETSCHER


Geteiltes Glück

Das zweite Leben der Heidi K.

Schweiz 1996, Video, Farbe, min.

Geteiltes Glück Geteiltes Glück 

Heidi K. ist 67-jährig und lebt auf den Philippinen. Sie tut, was für viele Männer schon zur Norm geworden ist und für Frauen noch fast unvorstellbar: sie lebt mit einem rund 30 Jahre jüngeren Partner zusammen. Doch das ist noch längst nicht alles, was sie in ihrem zweiten Leben macht: die ehemalige Altersfürsorgerin, die sich immer geschworen hat, einmal keine langweilige, frustrierte Alte zu werden, hat ein Hilfswerk gegründet: sie konnte die Armut in ihrer neuen Heimat nicht tatenlos mitansehen, während es ihr selbst so gut geht. Der Film zeigt Heidi in ihrer neuen Tätigkeit, mit ihrem Partner und geht anhand der Geschichten von Männern, die Philippinas geheiratet haben, der Frage nach, ob es wirklich dasselbe ist, wenn zwei das gleiche tun.

RegieMarianne Pletscher
DrehbuchMarianne Pletscher
KameraWerner Schneider
TonWerner Schneider
SchnittMarianne Jäggi
ProduktionDOK SFDRS - Schweizer Fernsehen
WeltrechteInfo: Marianne Pletscher
Verleih Schweiz
und international
Info:
Marianne Pletscher, Hardturmstrasse 301, 8005 Zürich
Tel. +41 044 271 88 83 / +41 79 654 59 14
E-mail: info@mariannepletscher.chMitteilung sendenwww.mariannepletscher.ch
TV-Ausstrahlungen29. und 30.8.1996 SF, 1997 TSR