MARIANNE PLETSCHER


Flucht aus dem Paradies

Tamilen in der Schweiz und Sri Lanka

Schweiz 1984, Video, Farbe, 50 min.

Flucht aus dem Paradies Flucht aus dem Paradies 

Erstmals im Jahr 19983 wurde die Schweiz von asylsuchenden Tamilen "überschwemmt" wie die damalige rassistische Propaganda behauptete. Marianne Pletscher traf zwei der aus politischen Gründen geflüchteten jungen Männer, reiste nach Sri Lanka und ging dort ihren Spuren nach. Der Film zeigt, dass die beiden Flüchtlinge sehr wohl Gründe hatten, ihr Land zu verlassen. Er geht auch den Ursprüngen des langjährigen Konflikts zwischen Tamilen und Singhalesenin Sri Lanka nach. In der Schweiz haben die beiden Flüchtlinge Menschen gefunden, die ihnen weiterhelfen, auch das zeigt der Film neben den vielen neagativen Meinungen aus der damaligen Zeit.

20 Jahre später hat Marianne Pletscher im Film "Flucht aus Sri Lanka -20 Jahre später" einen der Flüchtlinge wieder getroffen, vom andern fehlte jede Spur - weltweit.

ein Film, der heute grosse historische Bedeutung hat.

Dauer50 min.
ProduktionSchweizer Fernsehen DRS
WeltrechteInfo: Marianne Pletscher
Verleih Schweiz
und international
Info:
Marianne Pletscher, Hardturmstrasse 301, 8005 Zürich
Tel. +41 044 271 88 83 / +41 79 654 59 14
E-mail: info@mariannepletscher.chMitteilung sendenwww.mariannepletscher.ch
TV-Ausstrahlungen12.4.1984 SF DRS und seither rund 10mal