MARIANNE PLETSCHER

    

▶ backDetails, Press Review, Documents

90plus mit Gelassenheit und Lebensfreude

Sieben Frauen, ein Mann und ein Ehepaar erzählen

Marianne Pletscher (Text), Marc Bachmann (Fotos)

Mit einem Vorwort von Roland Kunz
252 Seiten, 145 Fotografien
Mai 2019 Limmat-Verlag
Jetzt auch als Hörbuch bei der Blindenbibliothek zu beziehen:
Ausleihe: DS 48451. Verkauf: DY31105 CHF 39.90208 min.
ISBN 978-3-85791-876
Jetzt auch als Hörbuch bei der Blindenbibliothek zu beziehen: Ausleihe: DS 48451. Verkauf: DY31105 CHF 39.90 208 min.
Bestellen beim Limmat-Verlag ...
90plus im Radio


Synopsis

Immer mehr Menschen, vorwiegend Frauen, werden über neunzig. Viele von ihnen haben eine hohe Lebensqualität und grosse Lebenslust, wohnen noch in der eigenen Wohnung – die einen selbständig, die andern mit etwas Hilfe – oder geniessen es, in einer Residenz oder einem Alterszentrum nichts mehr tun zu müssen. Sie unternehmen noch kleinere oder grössere Reisen, sind aktiv und sozial gut vernetzt.
Das Buch erzählt in Text und Bild zehn Lebensgeschichten von über Neunzigjährigen. Es zeigt die Menschen in ihrem Alltag und in ihrer Umgebung, erzählt von den Aktivitäten der durchwegs unternehmungslustigen Alten.
Sieben Frauen werden porträtiert, ein Mann und ein Ehepaar. Sie stammen aus unterschiedlichen sozialen Schichten und verschiedenen Gegenden der Schweiz. So unterschiedlich diese Menschen sind, eines haben sie gemeinsam: Trotz kleinerer und grösserer Gebrechen und Schicksalsschlägen sind sie zufrieden mit ihrem Leben, nehmen vieles gelassen hin, schauen häufiger nach vorne als zurück und geniessen das Leben. «90plus» macht Lust aufs hohe Alter.


Press Review

Auszüge von mehr als 30 Pressekritiken - sie können bei Marianne Pletscher alle eingesehen werden.

Marianne Pletscher erzählt neun Geschichten von Menschen zwischen 91 und 101 Jahren: «Das hohe Alter hat für mich viel von seinem Schrecken verloren. Diese Männer und Frauen sind meine Vorbilder geworden.» (Zeitlupe/Pro Senectute)

Was gewinnt man dem Leben noch ab, wenn man 90 Jahre und älter ist? Eine ganze Menge! Ein schön gemachtes Buch blickt in die Leben von Menschen jenseits der 90. Ganz gut drauf, die Alten! (Curaviva)

Dem Fotografen Marc Bachmann sind zu den porträtierten Menschen einmalige Bilder gelungen (Krankenpflege-Zeitung/Ärztezeitung).

Eine Publikation die Mut macht und gleichzeitig staunen lässt (Work).

Das Buch macht Lust aufs hohe Alter (Grosseltern-Magazin)

Gemeinsam mit dem Fotografen Marc Bachmann hat Marianne Pletscher ein feines, berührendes Buch geschaffen (Sonntag).

Die einfühlsam gestalteten Gespräche und die ungekünstelten Fotografien öffnen zu den Zugang zu faszinierenden Persönlichkeiten und zeigen ermutigende Perspektiven auf das Thema Hochaltrigkeit.

Altern ist für uns ein Skandal. Aber glücklich altern  beginnt im Kopf - sagt Marianne Pletscher. Ich will es mir merken (Sybille Elam, Zeitung P.S.)

Ein wunderbares Fotobuch (Visit/ProSenctute)

Das Buch ist leicht zu lesen, schön anzuschauen, weil auch die Bilder Geschichten erzählen, hat aber grossen Tiefgang. Und: es macht Lust aufs hohe Alter (Grosseltern-Magazin).

Artikel Zeitlupe

Interview mit Seniorweb

 Bericht in Alzheimer.ch

 

 

▶ back